Donnerstag, 11. September 2014

Zucchinigulasch

Aus dem Vegan Wednesday ist diese Woche ein Vegan Thursday geworden. 



1 große Zwiebel, grob gewürfelt
2 Zehen Knoblauch, fein gehackt
400 g Zucchini
3 EL Paprikapulver, edelsüß
1 TL geräuchertes Paprikapulver
½ TL Rosenpaprika
300 ml Gemüsebrühe
(Rauch)Salz, Pfeffer, Kumin
2 Stängel Thymian
1 EL Speisestärke, mit etwas Wasser verrührt


Zucchini halbieren und in 1 cm dicke Scheiben schneiden- ich hab Kugelzucchinis und diese gewürfelt.
Zwiebel und Knoblauch in etwas Olivenöl anschwitzen, dann die Zucchini dazugeben und 3-4 Minuten braten. Das Paprikapulver dazugeben, kurz anrösten lassen, dann mit der Gemüsebrühe ablöschen. Mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel abschmecken, den Thymian dazugeben und ca 5-7 Minuten köcheln lassen, bis die Zucchinistücke gar sind. Abschließend die Thymianzweige rausfischen, die Stärke einrühren und noch mal kurz aufkochen, damit die Sauce abbindet.





Kommentare:

  1. Das geräucherte Paprikapulver hört sich interessant an, muss ich auch mal ausprobieren! Wo hast du das denn gekauft? :)
    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, unbedingt mal ausprobieren- ich hab´s von REWE.

      Löschen