Samstag, 23. August 2014

Pasta in BroccoliCashewsauce





(4 Portionen)





500 g Pasta



70 g Cashewkerne

200 g Broccoli

150 ml Kochwasser

1 kleine Knoblauchzehe
3 EL Hefeflocken
Zwiebelsalz, weißer Pfeffer, Muskatnuss

Zuerst ein kleiner Tipp: Cashewkerne in eine Schüssel geben, mit kochendem Wasser übergießen und 1 Stunde stehen lassen- erspart das Einweichen über Nacht!

Broccoli in Röschen teilen und in Salzwasser weich kochen, 150 ml Kochwasser zur Seite stellen- im restlichen Wasser die Pasta kochen.
Cashewkerne, Broccoli, Kochwasser, Knoblauch und Gewürze in einen Mixer/schmales Gefäß geben und zu einer cremigen Sauce aufmixen.
Pasta abschütten, Sauce in den leeren Topf geben, heiß werden lassen und mit den Nudeln mischen.

Kommentare:

  1. Oh wie toll, ich LIEBE Brokkoli! Das Rezept muss ich unbedingt ausprobieren :)
    Alles Liebe,
    somehowsophie

    AntwortenLöschen
  2. Habe es grad nachgekocht und es schmeckt fantastisch! Hatte nicht genug Zeit und habe die Cashews nur mit Kochwasser kurz übergossen, dann mit Mandelmilch und ein TL Speisestärke püriert und nochmal aufgekocht - klappt super! Dankeschön =)

    AntwortenLöschen
  3. Das war super einfach und soooo lecker und cremig! Der Hammer! Kommt definitiv in mein Rezeptbuch :)

    AntwortenLöschen